• JiveX ‒ Integrative Bildmanagementlösungen in der Medizin

  • Die Aufgabe

    Durch den stetig steigenden Kostendruck im Gesundheitswesen besteht verstärkt der Bedarf ein Bildmanagement für alle Fachabteilungen (Radiologie, Chirurgie, Innere Medizin, etc.) abteilungsübergreifend zu realisieren. Die Bilddaten sollen aus dem führenden System (Krankenhausinformationsystem / Radiologieinformationssystem) aufrufbar sein. Schnittstellen zu den Systemen müssen daher vorhanden sein. Eine Weiterleitung der Bilddaten in Netzwerke, wie den Teleradiologieverbund Ruhr soll möglich sein.

    Die Lösung

  • Mit JiveX lassen sich ganzheitliche Enterprise PACS-Lösungen realisieren, ohne dabei die speziellen Anforderungen der einzelnen Fachabteilungenzu vernachlässigen. Das Konzept besteht darin, alle wichtigen Anwendungen mit einer durchgängigen Plattform auf Basis moderner Web-Technologien an jedem Arbeitsplatz im Haus bereitzustellen. DiesePlattform übernimmt die gesamte Logistik von der Bildakquisition über die Bild- und Befundverteilung mit digitaler Befundung bis zur Röntgenbesprechung und Bildarchivierung.

    VISUS bietet weiterhin Lösungen für:

    • Klinik- und Praxisverbünde
    • Krankenhäuser
    • MVZ und Facharztpraxen
    • Radiologische Praxen
    • Mammographie
    • Telemedizin

    Mehr über JiveX erfahren Sie hier.

    Ansprechpartner

Visus Technology Transfer GmbH

Universitätsstraße 136
44799 Bochum
Telefon   0234 / 93 693-0
Fax          0234 / 93 693-199
E-Mail senden
www.visus.com