• Das Ausgangsprojekt

    Das Projekt „Hospital Engineering – Innovationspfade für das Krankenhaus der Zukunft“, welches von der Landesregierung NRW und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert wird, hat zum 01.01.2011 begonnen und wird voraussichtlich am 31.01.2014 enden. Das Projektvolumen beläuft sich auf 4,03 Mio. Euro. An dem Projekt sind 25 Partner beteiligt, die sowohl aus dem Bereich der Forschung (4 Fraunhofer-Institute des Ruhrgebiets, Universität Duisburg-Essen), als auch aus der Industrie und der Anwendungsdomäne Krankenhaus kommen. Das Projekt wir darüber hinaus von den regionalen Wirtschaftsförderungen und Netzwerkorganisationen begleitet.